Mitte

jiriposival0 from Pixabay

Zum Bezirk gehören zunächst die Stadtteile Tiergarten und Wedding. Es handelt sich um den ersten Verwaltungsbezirk von Berlin, indem genau genommen sogar sechs Ortsteile zu erreichen sind. Zum Bezirk Mitte gehören Wedding, Gesundbrunnen, das Hansaviertel, Moabit sowie Tiergarten und Mitte. Eine Übersicht über alle Berliner Ortsteile in den Bezirken ist an dieser Stelle zu finden:

http://deutsches-welterbe.de/bundeslaender-und-mehr/berlin/kleinere-staedte-und-gemeinden-in-berlin-ortsteile-berliner-bezirke-1/

Entstanden ist der Bezirk wie andere im Zuge der Verwaltungsreform im Jahr 2001. Im Mittelpunkt der Sehenswürdigkeiten steht der Berliner Fernsehturm, der sich im Zentrum von Berlin-Mitte auf dem Alexanderplatz wie natürlich auch der bekannte Checkpoint Charlie – der einst während der Teilung Mitte und Kreuzberg verband – zu erreichen ist. Ein Besuch bietet sich auf der Prachtstraße „Unter den Linden“ an. Natürlich dürfen der Alexanderplatz insgesamt und das Brandenburger Tor sowie mit dem in unmittelbarer Nähe gelegenen Pariser Platz nicht fehlen.

Einen der sehenswerten Höhepunkte stellt der Potsdamer Platz dar, wo sich der Kollhoff Tower befindet. Mit 103 Metern ist er einer der Highlights in Bezug auf die Berliner Skyline.

http://deutsches-welterbe.de/bundeslaender-und-mehr/berlin/berlin-alexanderplatz/

Dort sind zahlreiche bekannte Gebäude wie die Neue Wache und das Kronprinzenpalais zu erreichen. Geplant ist das weitere Fortbestehen der Open-Air-Galerie (Kunstwerke auf Plakatwänden) in der Müllerstraße im Stadtteil Wedding, die bereits in den vergangenen Jahren die Aufmerksamkeit auf sich gezogen hat.

Königsstadt

Gekennzeichnet ist das Berlin-Mitte zudem vom historischen Stadtteil Königsstadt, der teilweise auch in Mitte übergreift. Mitunter ist die Rede von der Georgenvorstadt, der Königsvorsstadt oder dem Königsviertel. Doch reicht das historische Viertel auch bis in die Ortsteile Friedrichshain und Prenzlauer Berg hinein. Zur Einführung des Namens kam es im Jahr 1873.

Einst gab es in Mitte das Amt zur Regelung offener Vermögenfragen. Bei Fragen dazu bitte das Behördenverzeichnis vom Bundesamt für zentrale Dienste und offene Vermögensfragen nutzen oder die Senatsverwaltung für Finanzen Abteilung I kontaktieren.

Einen besonderen Geburtstag feierte der Berliner Bezirk Mitte im Jahr 2019. Schließlich kam es am 29. November 1919 zur feierlichen Eröffnung des Friedrichstadtpalastes. Des Weiteren lädt der Große Tiergarten mit vielen Wegen zu einem Spaziergang ein. Zu den weiteren Sehenswürdigkeiten gehören die Philharmonie und das Kulturforum. Mit dem Aufenthalt im Nikolaiviertel lernen Gäste das historische Berlin kennen. Natürlich verkehren einige Buslinien, die in andere Bezirke führen, teilweise auch im Berliner Bezirk Mitte. Dazu gehören die Linien 100, 123, 187, 200, 245, 300 sowie M27 und TXL. Ein Beispiel für einen Streckenverlauf.

Des Weiteren befindet sich im Bezirk Mitte und im gleichnamigen Ortsteil Mitte das Bundeswehrkrankenhaus. Die Bundeswehr selber hat am 12.11. Geburtstag. Im Callcenter SNT habe ich einst 2003/2004 mit meinem Kollegen Michael (cooler Typ) zusammengearbeitet. Allerdings wussten wohl er und einige andere Kollegen nichts von meiner ersten Krebserkrankung.

Das Thema Fantasie

Vielleicht denke ich ein wenig naiv – sollte nicht bei manchen Dingen eine Frage erfolgen, um Missverständnisse klein zu halten. Ich habe über viele Jahre nicht gewusst, was im Fussball richtig los ist und welche Spieler es gibt. Im Sommer 2012 fuhr ich zum ersten Auftritt von Michael Morgan nach Ludwigsfelde. Beispielsweise war ich auch im Havelpark Dallgow und in den Spandauer Arcaden in Berlin beim Auftritt dabei.

2013

Es sollte nicht der einzige Auftritt bleiben. Wie viele Künstler hat auch Michael Morgan einen Fanclub, der natürlich auch einen Leiter hat. Und möglicherweise kommt genau an dieser Stelle die Fantasie ins einiger ins Spiel. Schließlich heißt der Fanclubleiter Marco. Und es geht dabei noch einen Schritt weiter. Marco hat nämlich einen Bruder namens Marcel. Ich bitte darum, aufgrund dieser Namensgleichheit keine Zusammenhänge zum Fußball herzustelle . Fußball ist ein nettes Hobby. Jedoch ist der Kauf meiner Medikamente für mich immer noch wichtiger. Meine zweite Behandlung gegen den Krebs läuft seit dem IV. Quartal 2016. Schließlich ist man mit zweimal Krebs und den Nebenwirkungen aus der Behandlung nicht wirklich fit, wenn dann noch verboten ist, dreimal die Woche ins Fitnessstudio zu gehen. So ein Gutachten wie dieses wird es wohl nicht ohne Grund geben. Das aktuelle Gutachten ist wohl bis August 2021 gültig. Derzeit steht die Frage im Raum, wie die Knochen wirkungsvoll gegen Metastasen geschützt werden. Dies kann bedeuten, dass zwei Arzttermine sowie bis zu vier Therapie-Termine jährlich zu den Arztbesuchen dazu kommen.

Nachtrag zum Thema Fantasie: Ich glaube zwar nicht, dass ich mich dafür entschuldigen müsste. Doch es tut mir leid, dass ich meinen geschiedenen Mann nur Jürgen anstatt Hans-Jürgen genannt habe.

Allgemeines

Meine sieben Webseiten, der Kampf gegen den Krebs – bei mir ist der Grund für meine mitunter grauen Haare in den Chemotherapien aus dem Jahr 2002 zu sehen – und mehr sind um Längen wichtiger. Zumindest hatte ich 14 Jahre Gelegenheit, im Rahmen meiner Selbständigkeit viele Erfahrungen zu sammeln. Anscheinend ist es jedoch nicht erwüscht, wenn man sich als Krebspatientin im Rahmen der Selbständigkeit ein stabiles Nebeneinkommen aufbaut. Für Nebenwirkungen bin ich nicht verantwortlich.

Für den Bezirk Mitte gilt noch eine erweiterte Besonderheit auf Verwaltungsebene: Es ist der Bezirk mit Ortsteilen wie Wedding, indem es fünf Standorte. Inzwischen wurde mein Fall an das Jobcenter am Wohnort abgegeben.

Hinweis Bezirksebene

Einst gab es 23 Bezirke. Daher entstehen auf der bunten Filmwelt 23 Seiten zu

Charlottenburg FriedrichshainHellersdorfHohenschönhausenKöpenickKreuzbergLichtenbergMarzahn – Mitte – NeuköllnPankowPrenzlauer BergReinickendorfSchönebergSpandauSteglitzTempelhofTiergartenTreptowWeddingWeissenseeWilmersdorfZehlendorf

In diesen Bezirken befinden sich U-Bahnhöfe, die teilweise unter Denkmalschutz stehen. Weitere Informationen gibt es an dieser Stelle:

Denkmalschutz U-Bahnhöfe 

Weitere Informationen auch auf meiner Webseite

http://deutsches-welterbe.de/bundesland-berlin/

http://www.deutsches-welterbe.de/deutschland

Tipp: „Kleinere Städte und Gemeinden“ mit 14 Beiträgen auf jeder Seite und „Französische Städte“ auf meiner Webseite http://www.deutsches-welterbe.de“

Eine Behörde, die noch existiert: Bundesamt für zentrale Dienste und offene Vermögensfragen mit Behördenverzeichnis“ – Anmerkung: Als Azubi-Bürogehilfin beim Senator für Inneres hat man seinerzeit aufgrund des Ausbildungsplans unterschiedliche Behördenbereiche in Berlin kennengelernt!

Geschrieben und Copyright by Marina Teuscher 2020 – 2030