Trickfilm/Animation Teil 7

Im Jahr 1978 erschien der erste Comic-Strip mit Kater Garfield. An seiner Seite waren schon Besitzer Jon Arbuckle und Hund Odie. Schnell hat Garfield damals eine riesige Schar von Anhängern gefunden.

Während Jon Arbuckle eher unbeholfen ist, zeigt sich Garfield mitunter sehr zynisch. Begonnen hat die Geschichte zunächst in Büchern. Bald schon hielt Garfield mit seinen Freunden Einzug in die Welt der Hörspiele. Nur fünf Jahre kam es zur Produktion von ersten Zeichentrickfilmen. Sie hinterließen so viel Eindruck, dass es zum Gewinn von vier Emmys gekommen ist. Inzwischen gibt es auch Animationsserien von Garfield unter dem Titel „The Garfield Show“.