Trickfilm/Animation Teil 3

Ein kleiner schwarzer Maulwurf sorgt wahrscheinlich auch heute noch schon aus Gründen der Erinnerung an die Kindheit bei manchem Erwachsenen für leuchtende Augen. Es geht um Krtecek, dessen Vater Zdenek Miler ist, der am 21.2.1921 geboren wurde. Die Originalfassung der Serie stammt aus Tschechien. Insgesamt kam es zur Produktion von 63 Folgen mit dem Maulwurf Krtek.

Bei den britischen Kindern ist der kleine Held als Little Mole bekannt. Selbst in Schweden und Japan kennen viele den kleinen Maulwurf. Tschechien war wie viele Länder bei der Expo 2010 dabei. Dort gehörte der kleine Maulwurf zu den wichtigsten Attraktionen.

Die produzierten Folgen hatten eine Länge von bis zu 29 Minuten. Folge 64 mit einer Länge von 66 Minuten enthält eine Zusammenfassung der ersten zwölf Folgen.

Die Serie erfreute sich schon früh großer Beliebtheit, so dass die erste Folge „Wie der Maulwurf zu seiner Hose kam“ zwei Hauptpreise bei den Filmfestspielen in Venedig erhielt. Außerdem gewann die Serie in Montevideo einen Preis.

Herzlichen Glückwunsch.