Deutsche Filmgeschichte Teil 23

Ins Oberösterreichiche Gmund führt die TV-Serie „Schlosshotel Orth“. Genauer steht dabei die Region am Traunsee im Mittelpunkt. Damit standen auch Regionen vom Salzkammergut wie Bad Ischl im Fokus der Folgen.

Erzählt wird die Geschichte von Wenzel Hofer und seinen Kindern Fanny, Sissy, Nico und Franzl. Wenzel steht die Hotelbelegschaft zur Seite, unter der besonders Portiert Josef Schimek hervor sticht. Natürlich hat Wenzel auch einen Konkurrenten in Form vom Hotelbetreiber Kaiser.

Es handelt sich um eine Gemeinschaftsproduktion von Deutschland und Österreich. Die 144 Folgen hatten in der Regel eine Länge von 45 Minuten.

Zu sehen sind in den Folgen Schauspieler wie Klaus Wildbolz, Albert Fortell, Nicole Beutler, Andrea Lamatsch, Jenny Jürgen, Alexander Wussow sowie Barbara Wussow und Johanna Liebeneiner. Auch die Liste der Gastdarsteller liest sich interessant. Dazu gehören Ruth Maria Kubitschek, Katarina Jacob, Gila von Weitershausen und Sissy Höferer.