Internationale Filmgeschichte Teil 2

Vor wenigen Tagen hatte der britische Schauspieler und Komiker Rowan Sebastian Atkinson Geburtstag. An internationaler Bekanntheit hat Rowan Atkinso durch seine Darstellung des Mr. Bean gewonnen, der als Sonderling gilt und so eine Reihe von kuriosen Situationen erlebt.

Seine Karriere hat ganz langsam um das Jahr 1980 begonnen. Schon bald folgten die ersten Serien, zu denen Blackadder mit 24 Episoden gehört. In den Jahren 1989 bis 1995 folgten dann 15 Episoden als Mr. Bean sowie 2 Specials. Es sind Facetten wie die Tollpatschigkeit von Mr. Bean, die diese Serie sehenswert machen.

Besondere Aufmerksamkeit erlangte er außerdem durch die Kinofilme „Bean“ und „Johnny English“.

Unter den Folgen sind die Episoden „Mr. Bean“, „Mr. Beans Ausflug in die feine Welt“, „Freizeitspoass mit Hindernissen“ und „Mr. Bean geht in die Stadt“ zu finden.

Nachträglich noch alles Gute zum Geburtstag Mr. Atkinson.