Catch me If you can

Vor etwa 100 Jahren machte ein Schiff Geschichte, dass sich auf der Jungfernfahrt befand und diese nicht mit Ankunft im geplanten Hafen beenden konnte. Es geht um die Titanic. Nacherzählt wurde die Geschichte im Jahr 1997 im gleichnamigen Film mit Schauspielern wie Leonardo di Caprio in dem gleichnamigen Film. Dieser Film machte Leonardo di Caprio weltweit bekannt. Somit ist er schon lange nicht mehr aus der Filmbranche wegzudenken Neben Titanic war er auch in dem Film „Catch me if you can“ zu sehen.

Einblick in die Handlung

Im Mittelpunkt des Films steht Frank William Abagnale. Bei ihm handelt es sich letztendlcih um den jüngsten Hochstapler. Auch gilt er als Scheckfälscher. Dies war zum Zeitpunkt der 60-er Jahre des vergangenen Jahrzehnts. Zu diesem Zeitpunkt ist das Leben von Frank nicht einfach, da sich seine Eltern scheiden lassen. Nun steht für ihn die Entscheidung an, ob er lieber beim Vater oder der Mutter bleiben will. Diese Entscheidung will er allerdings nicht treffen. Daher geht Frank nach New York und fängt mit Betrugsversuchen an. Zunächst gelingt ihm das nicht so gut. Doch dann klappt es mit den Fälschungen von ersten Schecks gut. Er findet einen Weg, wie er das weiter optimieren kann. Immerhin gab es damals noch keine Digitalisierung, sodass für vieles der Postweg genutzt wurde. Allerdings gibt es für Frank noch andere Interessen, die er pflegt. So beobachtet er die Stellung von Piloten, die in der Gesellschaft sehr anerkannt sind.

Allgemeine Informationen

Für die Karriere von Leonardo di Caprio und seine Filme gibt es eine Reihe von interessanten Aspekten, die seine Geschichte begleiten. Sehr oft spielt er mit den bekanntesten Schauspielern der Welt wie in diesem Film. Als sein Gegner in diesem Film ist Tom Hanks zu sehen. Leonardo di Caprio hat Frank Abagnale so gut gespielt, dass er eine Nominierung für den Golden Globe erhielt. Es gab noch weitere Nominierungen und Auszeichnungen wie den SAG Award für Christopher Walken als bester Nebendarsteller.

Auszeichnungen für Verkäufe von Musik

In folgenden Ländern wurde der Film Titanic für seine Musik teilweise mehrfach ausgezeichnet:

Argentinien Platin – Australien 5 x Platin

Belgien 3 x Platin – Deutschland 5 x Gold

Europa 5 x Platin – Frankreich Diamant

Hongkong Platin – Kanada Diamant

Neuseeland Platin – Niederlande 7 x Platin

Norwegen 2 x Platin – Österreich 2 x Platin

Polen 7 x Platin – Schweden 2 x Platin

Schweiz 4 x Platin – Spanien 4 x Platin

Vereinigte Staaten 11 x Platin

Vereinigtes Königreich 3 x Platin

Viele Filme mit Leonardo di Caprio sind einfach spannend. Sie haben allerdings auch eine ironische bis witzige Note. Es ist schon eine faszinierende Geschichte, wie das wahre Kapitel des Frank Abagnale in die Filmwelt umgesetzt wurde. In einer großartigen Rolle zeigt sich Tom Hanks. Zu den weiteren bekannten Darstellern gehörten Christopher Walken, James Brolin und Martin Sheen.