Amerikanische Filmgeschichte Teil 4

Kriminalfälle gibt es schon seit vielen Jahren. Schnell denkt wahrscheinlich jeder daran, dass es beispielsweise Miss Marple oder Sherlock Holmes gibt. Es gibt noch viele weitere Charaktere, die sich auf ihre Weise die Herzen der Fans erobert haben.

Im Jahr 1968 wurde der Grundstein für eine besonders erfolgreiche Geschichte gelegt. Es wurde der erste Spielfilm in der Reihe „Inspektor Columbo“ ausgestrahlt. Schnell hatte der Mann mit dem Trenchcoat seine Fans erobert wurden, sodass es zur Planung weiterer Filmproduktionen kam.

Oft ist er in seinen Filmen so zu sehen, dass er gerade einen Platz verlässt und dann noch mal zurückkommt, um etwas zu fragen. Dies tut er auf seine Art, was den besonderen Charme von Inspektor Columbo ausmacht.

Peter Falk war in insgesamt 69 Filmen als Inspektor Columbo zu sehen. Zur Ausstrahlung gelangten die Filme in zehn Staffeln. Die Filme haben eine Länge von 70 bis 100 Minuten. Viermal gewann er mit dieser Rolle einen Emmy Award.