Die Berlinale Naht

Seit mehreren Jahrzehnten gehört die Berlinale zu einem der größten Ereignisse in Berlin. Immerhin lässt sich das Berliner Festival in einer Reihe mit Festivals wie Cannes und Venedig nennen. Damit ist es eines der größten Festivals der Welt. Schauspieler aus der ganzen Welt zieht es während des mehrtätigen Festivals in die Deutsche Hauptstadt. Begleitet wird das Festival von einem Wettbewerb, an dem in diesem Jahr 18 Filme teilnehmen. Dies gab der neue künstlerische Leitung jetzt bekannt.

Unter den teilnehmenden Filmen befindet sich die Neuverfilmung „Berlin-Alexanderplatz“. Einen weiteren Höhepunkt stellt die Auszeichnung für das Lebenswerk von Helen Mirren dar. Insgesamt präsentiert die Berlinale bis zum 01.03.2020 etwa 340 Filme.

Zur Eröffnung der Internationalen Filmfestspiele kommt es am 20. Februar 2020. Geleitet wird die Jury in diesem Jahr von Jeremy Irons.