Der Lehrer – dritte Staffel

Mit dieser Serie ist eine etwas ungewöhnliche Geschichte verbunden. Schließlich hatte die erste Staffel im Jahr 2009 Premiere und zeigte Stefan, wie er nach zehnjähriger Pause wieder in den Schulunterricht zurückkehrt. Erst im Jahr 2014 kam es zur Fortsetzung der Serie, die jetzt mit der dritten Staffel eine weitere Fortsetzung der Abenteuer von Lehrer Stefan an der Gesamtschule erlebt.

Wenn Stefan dachte, dass die Zeit an der Gesamtschule schon problematisch sei, soll er sich doch getäuscht sehen. Jetzt wird es erst so richtig heftig für ihn kommen. Schließlich kommt es zur Zusammenlegung von seiner Schule mit einer Hauptschule. Dies bedeutet, dass vielmehr Schüler nun dort unterwegs sind. Problematisch wird es für ihn schon, weil er Jamil in seinem G-Kurs hat. Jamil ist zwar als Kleinkrimineller verurteilt worden. Doch will er einen Abschluss schaffen, damit das Leben wieder ordentlicher verläuft. Stefan ist der Überzeugung, dass es Jamil schaffen kann. Dagegen hält der Direktor der Schule nichts von dieser Idee. Zur Überraschung von Stefan trifft er jetzt auch Karin wieder. Noch scheint sie eine Fernbeziehung zu führen. Problematisch wird die Zeit, als Jamil durch einen Tagesausflug der Klasse in das Gefängnis mit seiner Vergangenheit konfrontiert wird. Die Geschichte geht soweit, dass Jamil alles hinschmeißt.

Folgende Episoden sind auf den DVDs enthalten:

Gangsta, Gangsta

Und ob Sie mich wollen!

Wo war nochmal der Feuerlöscher?

Jeder hat doch irgendwie einen Schaden.

Sie haben einen Arzt geschlagen?

Die sind verliebt, die zählen nicht!

Zieh“s Dir rein und weine

Ich glaub, Du bist hier das Problemkind

Deine DNS, Dein Job!

Sex? Wir? Pff!

Die Serie punktet schon einmal durch die sympathische Besetzung. Hendrik Duryn spielt seine Rolle sehr überzeugend und zeigt zugleich, dass Lehrer auch eine recht ansprechende Weise besitzen können. Auch die weiteren Darsteller lassen die Folgen abwechslungsreich erfolgen. Das besondere Highlight bei der Serien liegt zudem darin, dass sich die Folgen wirklich um die aktuellen Themen drehen, die die Menschen derzeit beschäftigen. Schließlich ist der heutige Schulalltag nicht immer einfach. Dies zeigt allein das Problem des Zusammenlegens von Schulen. Angehoben wird die Stimmung dadurch, dass es zwischen Stefan und Karin ziemlich knistert. Insofern gibt es zehn Folgen aus einer Serie zu sehen, die mit Charme und mit beachtlichen Inhalten auf sich aufmerksam macht. (Marina Teuscher – 10.05.2015)

Schreibe einen Kommentar