CSI NY 9

Bei CSI: NY handelt es sich um einen Spin Off der Serie CSI. Entwickelt wurde die Serie von dem Produktionsunternehmen Jerry Bruckheimer Television. Der Film- und Fernsehproduzent hat sich durch die Mitarbeit an vielen bekannten Filmen einen Namen gemacht. So wirkte er bei den Filmen der Reihe „Beverly Hills Cop“ Teil I und II sowie den beiden Bad Boys Filmen mit. Seine Filmografie ist insgesamt recht umfangreich ausgeprägt. Doch überwiegend ist er als ausführender Produzent tätig. Dazu gehören die Serien CSI Vegas, wird weiterhin produziert, sowie die Spin Offs CSI Miami und CSI NY. Zwar wurde für die beiden Ableger inzwischen das Ende hinsichtlich der Produktion verkündet. Allerdings gibt es jetzt die neunte Staffel auf DVD.

So langsam erholt sich Detective Mac Taylor von seinen lebensgefährlichen Verletzungen, nach dem er aus dem Koma erwacht ist. Nun will er endlich einmal dem Alltag entfliehen und geht mit einem Freund zu einem Baseball-Spiel. Sein Freund Curtis ist Feuerwehrmann und wird während des Spiels zu einem Einsatz gerufen. Mac wartet inzwischen vor dem Haus. Doch dann erschüttert eine Explosion die Gegend, so dass plötzlich Mac im Einsatz ist. Bald steht Brandstiftung fest. Genauer gesagt sind die Spuren von Leonard Brooks zu erkennen. Allerdings will dieser mit der Tat überhaupt nichts zu tun haben. Er bietet Mac sogar seine Hilfe an. Schließlich geht er davon aus, dass ein Nachahmungstäter am Werk ist. Doch dann ist Leonard wieder vor Ort, als es zum nächsten Brand kommt und wird plötzlich zum Hauptverdächtigen. Jedoch findet Lindsay plötzlich Spuren, die jemand anderes in den Mittelpunkt der Ermittlungen rücken.

Auf den Disks sind die folgenden Episoden vorhanden:

Disk 1

1       Lichterloh

2       Brandopfer

3       Ausgerissen

Disk 2

4       Ohne Worte

5       Tommy

6       Die Tote im Teich

Disk 3

7       Mörderspiel

8       Harte Schule

9       Toro – der Stier

Disk 4

10     Alte Sünden

11     Tod aus dem Drucker

12     Das Verhör

Disk 5

13     Der Fluch

14     Weisses Gold

15     Im Zeichen der Schlange

Disk 6

16     Ich liebe Dich zu Tode

17     Carpe Diem

Zum Bonus-Material gehören neben einer zweiteiligen Crossover-Folge die Deleted Scenes sowie die Beiträge On Thin Ice und Fireworks. Unter anderem gibt es ferner ein Crossover-Special sowie ein Gag Reel.

Was zum Abschluss wieder einmal beeindruckend ist, betrifft schon das Bonus-Material. So wünscht man sich das bei mancher DVD. Das Highlight stellen natürlich die Folgen dar, die wieder einmal rund aufgebaut sind. Sie zeigen die Forensiker bei der Arbeit, wobei das nicht immer einfach ist. So mancher Anblick lässt einen mitunter als Zuschauer erschauern und zeigt, mit welchen Aufgaben sich Ermittler beschäftigen. Der Faden der Spannung wird an allen Stellen recht hoch gehalten und lädt zum Abschluss noch einmal mit interessanten Fällen ein. Dabei ist die Bildqualität wieder einmal recht gelungen, wenn auch an manchen Stellen recht duster. Fans werden sich freuen, dass nun endlich alle neun Staffeln erhältlich sind. Ob das mit der Abpackung so wünschenswert ist, bleibt dabei fraglich. Die Abpackung mit dem Zugriff auf die einzelnen Disks war doch etwas gelungener. (Marina Teuscher – 11.11.2014)

Schreibe einen Kommentar