Archiv der Kategorie: Serien

Kobra, übernehmen Sie

Es handelt sich dabei um eine US-amerikanische Fernsehserie, die im Original „Mission: Impossible“ heißt. In den Jahren 1966 bis 1973 kam es zur Produktion von 171 Folgen. Die Episoden der preisgekrönten Serie (Golden Globe, Emmy) verteilten sich auf 7 Staffeln.

Der Einblick in die Handlung

Das Team „Impossible Missions Force (IMF) steht im Mittelpunkt der Serie. Zum Team geören freiberufliche Geheimagenten. Von der Regierung erhalten sie Aufträge, deren Durchführung scheinbar unmöglich ist. Auf der Grundlage dieser Aufträge reist das Team durch die ganze Welt. Unterstützt wird das Team bei der Arbeit von Apparaten, die technisch besonders ausgefeilt sind. TEilweise arbeitet das IMF unter Verwendung von Masken mit Manövern der Täuschung. Alles beginnt bei diesen Aufträgen so, dass der Chef des Teams – in den Staffeln 2 bis 7 – Jim Phelps – ein Tonband mit dem Auftrag erhält.

Die Darsteller der ersten Staffel

Steven Hill – Daniel Briggs

Barbara Bain – Cinnamon Carter

Greg Morris – Barney Collier

Peter Lupus – Willy Armitage

Martin Landau – Rollin Hand

Bob Johnson – Tonbandstimme

Die Darsteller ab der zweiten Staffel

Peter Graves – Jim Phelps

Martin Landau – Rollin Hand

Barbara Bain – Cinnamon Carter

Greg Morris – Barney Collier

Peter Lupus – Willy Armitage

Bob Johnson – Tonbandstimme

Weitere Darsteller

In späteren Folgen sind folgende Schauspieler zu sehen:

Leonard Nimoy

Lee Meriwether

Leslay Warren

Lynda Day George

Sam Elliot

Barbara Anderson

Copyright by Marina Teuscher 2019 – 2025  

Fernsehserien

Dem Alltag entfliehen viele Menschen, indem sie sich Serien anschauen. Schließlich sind es die unterschiedlichsten Effekte, die die Serien zu einem Erlebnis machen. Ebenfalls gibt es die unterschiedlichsten Genres. Zudem gibt es Serien für Erwachsene und Kinder. An dieser Stelle ich nicht so sehr an die aktuellen Serien erinnern. Vielmehr geht es um die älteren Serien, die in vielen Fällen in späteren Jahren die Grundlage für spannende Kinofilme darstellen. Mitunter ist dabei erheblich für Spannung gesorgt. 

Drei frühe Hamburger Polizeiserien erstmals komplett auf DVD – Rezension von Johannes Kösegi

Willkommener Kontrast zum heutigen Krimi-Einerlei

Viele Vorläufer der aktuellen Serien und Reihen von Fernsehkrimis sind heute bei vielen in Vergessenheit geraten oder sie haben sie gar nicht mitbekommen. Dabei lagen sie oft näher an der Realität als zum Beispiel die heute bis ins Lächerliche verzeichneten Krimisatiren, Western- oder Horrorfilm-Parodien vieler neuer „Tatort“-Folgen. Damals entstammten die Drehbücher nicht der Fantasie eines mehr oder weniger originellen Erfinders fiktionaler Geschichten, sondern direkt aus der Zusammenarbeit mit der Polizei. Neben dem „Kriminalmuseum“ im ZDF, einem Vorläufer von „Der Kommissar“, entstanden unter der Obhut des Norddeutschen Rundfunks in Hamburg an realen Fällen orientierte Polizeiserien, die jetzt erstmals komplett in drei DVD-Boxen unter der Lizenz von Studio Hamburg bei Pidax erschienen sind.

Drei frühe Hamburger Polizeiserien erstmals komplett auf DVD – Rezension von Johannes Kösegi weiterlesen

„St. Pauli-Landungsbrücken“ – Rezension von Johannes Kösegi

Erstmals komplett alle 60 Folgen in einer Box – neu auf DVD

Die Landungsbrücken im Hamburger Stadtteil St. Pauli sind das Herzstück des alten Hamburger Hafens und bilden eine Nahtstelle zwischen S-Bahn, U-Bahn, Bus und Fährbetrieb. Sie wurden 1839 als Anlegeplatz für die großen Dampfer errichtet, und ihnen verdankt Hamburg seinen Beinamen „Tor zur Welt“.

„St. Pauli-Landungsbrücken“ – Rezension von Johannes Kösegi weiterlesen

Outlander 3

Ronald D. Moore ist für die Entwicklung der US-amerikanischen Science-Fiction-Fantasy-Serioe „Outlander“. Die Basis bildet die gleichnamige Romanserie von Diana Gabaldon. Bekannt ist die Serie in Deutschland als Highland-Saga. Durch den Pay-TV-Sender wurde die Fernsehserie im Juni um zwei Staffeln verlängert. Inzwischen ist die dritte Staffel auf DVD und Blu-ray erhältlich.  Outlander 3 weiterlesen

Better Call Saul 3

Bereits seit dem Jahr 2015 kommt es zur Produktion dieser Serie. Es handelt sich um ein Prequel-Spin-Off zur Serie „Breaking Bad“. Im Mittelpunkt steht dabei der Anwalt James McGill, der später als Saul Goodman bekannt ist. Seine Figur ist die Erfindung von Peter Gould. Premiere hat er in der zweiten Staffel der Serie Breaking Bad.

Better Call Saul 3 weiterlesen

Unter anderen Umständen – Januar 2018

Bekannt ist Schleswig als Kreisstadt vom Kreis Schleswig-Flensburg. Seinen Ursprung hat der Stadtname im Altnordischen. Dabei steht der Name für „Bucht der Schlei“ oder „Hafen der Schlei“. Zugleich liegt die Stadt am westlichen Ende der Schlei. Gekennzeichnet ist die Stadt von einer Gliederung in mehrere Stadtteile. Dazu gehören Gebiete wie die Altstadt, der Holm und die Neustadt, wo sich das Schloss Gottorf befindet. In einem der dort befindlichen Gebäude hat Jana Winter ihren Arbeitsplatz.

Unter anderen Umständen – Januar 2018 weiterlesen

Zarah – Wilde Jahre – Staffel 1

Eines der wohl vielfältigsten Themen sind die Frauenrechte. Es ist ein Begriff, der sich durch eine unterschiedliche Eingrenzung und Deutung auszeichnet. Die Geschichte der Frauenrechte führt bis in die Antike und das Christentum zurück. In den Zeiten des antiken Griechenlands war eine verheiratete Frau überwiegend im Haushalt tätig. Jedoch gab es auch Hetären mit einer guten Bildung, denen eine soziale Anerkennung sicher war. Etwas anders war das Leben im antiken Rom.

Zarah – Wilde Jahre – Staffel 1 weiterlesen