Archiv der Kategorie: Historie

Outlander 3

Ronald D. Moore ist für die Entwicklung der US-amerikanischen Science-Fiction-Fantasy-Serioe „Outlander“. Die Basis bildet die gleichnamige Romanserie von Diana Gabaldon. Bekannt ist die Serie in Deutschland als Highland-Saga. Durch den Pay-TV-Sender wurde die Fernsehserie im Juni um zwei Staffeln verlängert. Inzwischen ist die dritte Staffel auf DVD und Blu-ray erhältlich.  Outlander 3 weiterlesen

Love & Friendship

In der Zeit des Regency hat Jane Austen ihre Werke verfasst. Innerhalb der englischen Literatur gelten ihre Werke „Stolz und Vorurteil“ und „Emma“ als die Klassiker der englischen Literatur. Mit dem Schreiben hat sie bereits im Alter zwischen 19 und 22 Jahren begonnen. Allerdings kam es teilweise erst Jahre später zur Veröffentlichung von Romanen wie dies auch für den Briefroman „Lady Susan“ gilt. Dabei handelt es sich um eine Reihe von Briefen, die sich zu einer Handlung ergeben.

Love & Friendship weiterlesen

Risen

Die Geschichte von Jesus Christus ist vielen ein Begriff. Maßgebend ist dabei das Neue Testament. In diesem ist die Aussage enthalten, dass es sich um den Sohn Gottes handelt. Entsandt wurde dieser, um die Menschen zu erlösen. Einige Zeit später war im ältesten Evangelium noch nichts von dem zu lesen, dass es zu einem nachösterlichem Erscheinen von Jesu gekommen sei. Um eine Auferstehung und Jesus geht es auch in diesem Film.

Risen weiterlesen

Die Poldarks

Freunden von Serien wird der Name „Poldarks“ ein Begriff sein. Bereits in den Jahren nach 1970 kam es zur Ausstrahlung einer Fernsehserie mit gleichem Namen. Grundlage dafür stellte die Romanreihe von Winston Graham dar. Im Jahr 2015 begann erneut eine Adaption der Romanreihe, wobei die Folgen bei BBC One zur Ausstrahlung kommen. Mittlerweile kam es zur Produktion von 27 Folgen. Inzwischen liegen die Folgen der dritten Staffel auf DVD und Blu-ray vor.

Die Poldarks weiterlesen

Der verborgene Schlüssel

Bei dem Buch „Der verborgene Schlüssel“ handelt es sich um den zweiten Band des Autors. Das erste Werk war „Die verlorene Bibliothek“. Dort war Arno Holmstrand für lange Zeit der Bewahrer. Und er hat das Geheimnis wirklich gut bewahrt. Dabei geht um den Standort, die die einst untergegangene Bibliothek von Alexandria hat. Doch es gibt eine Nachfolgerin. Es handelt sich um die Geschichtsprofessorin Emily Wess, die sein Erbe antritt. Ihr Mentor Arno Holmstrand hat ihr einige Hinweise hinterlassen, so dass sie sich nun auf Reisen begibt. So ganz einfach soll das Reisen für sie allerdings nicht werden, da sie einige Abenteuer bestehen musste. Nun gehen ihre Abenteuer in dem inzwischen erschienenen Buch weiter. Der verborgene Schlüssel weiterlesen

„Die Nonne“ von Jacques Rivette als Special Edition auf Blu-ray Disc von Johannes Kösegi

Historiendrama mit hoher Aktualität

Neu restauriert in hervorragender 4K-Qualität erscheint nach der Wiederaufführung bei den Cannes Classics Jacques Rivettes (1928-2016) Adaption des Romans „La Religieuse“ (1966) des französischen Aufklärers Denis Diderot (1713-1784) bei StudioCanal auf Blu-ray Disc. In Deutschland erschien das realistisch inszenierte Historiendrama unter dem Titel „Die Nonne“ in den Kinos. Zu der Spielzeit von 140 Minuten gibt es viele neue Extras und ein umfangreiches Booklet.

„Die Nonne“ von Jacques Rivette als Special Edition auf Blu-ray Disc von Johannes Kösegi weiterlesen

Die Tudors – Januar 2015

In den Jahren 1485 bis 1603 hat das walisische Geschlecht starken Einfluss auf die englische Geschichte gehabt. Bei Heinrich VII. handelte es sich um den ersten englischen König aus dem Geschlecht. In Anspruch nahm er den Thron, da es sich um bei seiner Mutter um Margaret Beaufort handelt. Genauer gesagt basiert sein Anspruch auf König Eduard III. Plantagenet. Beim Vater von Heinrich handelt es sich um dem Earl of Richmond Edmond Tudor. Die Jahrzehnte vergingen und alles lief auf Jakob I. hinaus, der dem Hause Stuart entsprang.

Die Tudors – Januar 2015 weiterlesen