Archiv der Kategorie: Duden

„Duden – Das große Wörterbuch der deutschen Sprache“ als digitale Neuausgabe – Rezension von Johannes Kösegi

Die nostalgische Zeit mit Schrankwänden voller Nachschlagewerke in Büros und Wohnzimmern gehört bald endgültig der Vergangenheit an. Die meisten Schreibarbeiten werden heute nur noch am Computer verrichtet. Der Mannheimer Duden-Verlag bietet daher viele seiner Sprachlexika in digitaler Form an. Dazu gehören das Fremdwörterbuch, das Synonymwörterbuch oder das Standardwerk „Die deutsche Rechtschreibung“. Die umfassendste Dokumentation der deutschen Gegenwartssprache, „Das große Wörterbuch der deutschen Sprache“, gab es bislang als Druckausgabe in zehn Bänden und auf CD-ROM. Seit der letzten digitalen Ausgabe von 2005 sind sieben Jahre vergangen. Die deutsche Sprache als lebendiges System macht ständig Änderungen durch, neue Begriffe kommen hinzu, alte verschwinden aus dem Sprachschatz. „Duden – Das große Wörterbuch der deutschen Sprache“ als digitale Neuausgabe – Rezension von Johannes Kösegi weiterlesen

„Wie Wirtschaft funktioniert“ in der neuen Reihe „Duden-Praxis“ erschienen – Rezension von Johannes Kösegi

Nicht erst seit der aktuellen Wirtschaftskrise hat fast jeder irgendwie am eigenen Leib erfahren, dass die Wirtschaft mehr ist als nur ein abstraktes wissenschaftliches Gebilde. Sie betrifft uns alle in den verschiedensten Bereichen. Bei der Zeitungslektüre, nicht nur der Wirtschaftsseiten, in den täglichen Fernsehnachrichten oder Talkshows über die Arbeits- und Sozialpolitik, immer wieder stößt man auf Begriffe aus dem Wirtschaftsleben: Aktienindex, private Altersvorsorge, Arbeitslosengeld I, Beitragsbemessungsgrenze, Betriebsverfassungsgesetz, DAX, Inflation, Ökosteuer, Lohndumping, Wirtschafts- und Währungsunion. Das sind nur einige wenige Begriffe, die im neu erschienenen Band „Wie Wirtschaft funktioniert“ in der Reihe „Duden Praxis“ für jeden verständlich und ausführlich erläutert werden. Dieses Wissen ist umso wichtiger, da „Wirtschaft“ an allgemein bildenden Schulen kein eigenes Fach ist und somit für viele ein „Buch mit sieben Siegeln“ darstellt. In unserer modernen globalisierten Welt sind jedoch ohne das Wissen um die vielen wirtschaftlichen Verflechtungen und Abhängigkeiten viele politische Entscheidungen nicht mehr zu verstehen. „Wie Wirtschaft funktioniert“ in der neuen Reihe „Duden-Praxis“ erschienen – Rezension von Johannes Kösegi weiterlesen

Neuauflagen bei Duden: Fremdwörterbuch und Synonymwörterbuch – Rezension von Johannes Kösegi

Deutschlands traditionsreicher Verlag für Bildungsmedien, das Bibliographische Institut in Mannheim, bringt zwei beliebte Bände seiner Reihe „Der Duden in 12 Bänden“ komplett überarbeitet und aktualisiert heraus: Das Synonymwörterbuch in 5. Auflage und das Fremdwörterbuch bereits in 10. Auflage. Neuauflagen bei Duden: Fremdwörterbuch und Synonymwörterbuch – Rezension von Johannes Kösegi weiterlesen

Nützliche Ratgeber: Bücher, die man kennen muss – Rezension von Johannes Kösegi

Zwei Duden-Bände präsentieren „Klassiker der Weltliteratur“ und „Populäre Bestseller“.

Wer hat heute in unserer schnelllebigen Zeit noch die Muße für entspannte Lektüre. Zu groß sind für viele die Reizüberflutung mit anderen Medien und die alltäglichen Pflichten des Lebens. Meist bleiben nur die knapp bemessene Urlaubszeit oder die Wochenenden, um sich mal wieder ein Buch vorzunehmen. Oder es wird alles auf den berühmten Unruhestand des dritten Lebensabschnitts verschoben, wo man angeblich noch weniger Zeit hat. Abgesehen von Sachbüchern zu Themen, die einem bewegen und interessieren, stellt sich für „normale“ Buchkonsumenten ohne literaturwissenschaftliches Studium immer wieder die Frage: Was gehört zur großen Weltliteratur? Was sollte man auf jeden Fall kennen, um als Bildungsbürger mitreden zu können? Über diese Frage haben sich schon viele Kulturfunktionäre und Literaturpäpste Gedanken gemacht und sind nicht immer zu denselben Ergebnissen gekommen. Der Duden-Verlag, eine fast schon amtliche Instanz in Sachen Bildung und Wissen, möchte den Entscheidungsträgern und Endverbrauchern diese nicht einfache Auswahl etwas erleichtern. Unter dem Titel „Bücher, die man kennen muss“ sind zwei Bände erschienen, die jeweils 100 Klassiker und populäre Bestseller der Weltliteratur vorstellen. Die meisten Titel sind wenigstens vom Namen irgendwie bekannt, zumindest durch berühmte Verfilmungen. Umso mehr ist man dankbar dafür, jetzt einmal knapp und übersichtlich alles aufgelistet und mit nützlichen Informationen ergänzt zu bekommen. Nützliche Ratgeber: Bücher, die man kennen muss – Rezension von Johannes Kösegi weiterlesen

Duden „Richtiges und gutes Deutsch – Das Wörterbuch der sprachlichen Zweifelsfälle“ – Rezension von Johannes Kösegi

Sprachratgeber mit Dudenempfehlungen für perfektes Deutsch in drei Varianten

Als nützliche Mischung von Wörterbuch und Grammatik bringt der Dudenverlag eine aktualisierte Neuauflage des siebten Bandes der beliebten 12-bändigen Duden-Reihe heraus. Als Sprachratgeber besonders für heikle Fälle unterstützt „Richtiges und gutes Deutsch“ seine Benutzer mit konkreten Formulierungshilfen und vielen Beispielen. Täglich erreichen die Duden-Sprachberatung als höchste Instanz der deutschen Sprache viele Anrufe zu typischen Rechtschreibfallen. Orientierungsbedarf gibt es besonders, wenn mehrere Ausdrucksvarianten möglich und korrekt sind. Duden „Richtiges und gutes Deutsch – Das Wörterbuch der sprachlichen Zweifelsfälle“ – Rezension von Johannes Kösegi weiterlesen

Vielfach ausgezeichnete „Duden-Rechtschreibprüfung“ in der achten Generation – Rezension von Johannes Kösegi

Viele nützliche Neuheiten für Microsoft Office der Versionen XP bis 2010 (32 und 64 Bit)

Nicht nur bei Druckerzeugnissen bietet der Mannheimer Duden-Verlag zuverlässige Hilfen, wenn es um die deutsche Sprache geht. Für seine Rechtschreibprüfung-Software für Microsoft Office hat der Verlag viele Auszeichnungen bekommen, so den Publikumspreis von über 800.000 Kunden des Internetportals Softwareload.de als „Software des Jahres 2010“ in der Kategorie Büro und die „Giga-Maus 2010“ von Softwareexperten der Zeitschrift Eltern family. Vielfach ausgezeichnete „Duden-Rechtschreibprüfung“ in der achten Generation – Rezension von Johannes Kösegi weiterlesen

„Eselsbrücken – Die schönsten Merksätze und ihre Bedeutung“ im Duden-Verlag – Rezension von Johannes Kösegi

Google, Wikipedia und die Festplatte des Computers haben vieles übernommen, was früher Bücher und das Langzeitgedächtnis im Gehirn speicherten. Dennoch gibt es auch heute noch Situationen, in denen man mehr oder weniger wichtiges Wissen ohne fremde Hilfe im Kopf haben sollte. Meist sind dies eher unangenehme Anlässe wie Lateinklausuren oder die mündliche Geschichtsprüfung im Abitur. Für derartige speziellen Fälle und für das nicht nur beim Smalltalk so wichtige Allgemeinwissen gibt es teils witzige Eselsbrücken, mit denen man sich Wissensdetails leichter merken kann. Wolfgang Riedel, Professor für Anglistik und Kulturwissenschaft an der Universität Mainz, hat etwa 300 Eselsbrücken im Duden-Taschenbuch „Eselsbrücken – Die schönsten Merksätze und ihre Bedeutung“ zusammengefasst. „Eselsbrücken – Die schönsten Merksätze und ihre Bedeutung“ im Duden-Verlag – Rezension von Johannes Kösegi weiterlesen

Komplett neu erarbeitete Auflage des Duden-Ratgebers „Wie schreibt man wissenschaftliche Arbeiten?“ – Rezension von Johannes Kösegi

Auf dem Büchermarkt gibt es sehr viele Ratgeber zum Verfassen wissenschaftlicher Texte. Viele davon ergießen sich in prosaischen Ausschweifungen oder sind für besondere Disziplinen wie Sozial- oder Ingenieurwissenschaften verfasst. Studenten aller Fakultäten, die sich kurz und knapp informieren wollen, wie eine Seminararbeit, Diplomarbeit oder eine Promotion von der Planung bis zur Abgabe zu erstellen ist, sind mit dem Duden-Ratgeber „Wie schreibt man wissenschaftliche Arbeiten?“ bestens informiert. Die Autorin Dr. Ulrike Pospiech ist Linguistin, Sprach- und Schreibdidaktikerin und leitet seit 1996 die Schreibwerkstatt an der Universität Duisburg-Essen. Komplett neu erarbeitete Auflage des Duden-Ratgebers „Wie schreibt man wissenschaftliche Arbeiten?“ – Rezension von Johannes Kösegi weiterlesen

Neuer Duden-Ratgeber „Technische Dokumentation“ für Technikredakteure – Rezension von Johannes Kösegi

Wer hat das noch nicht erlebt, dass man ein neues technisches Produkt freudig auspackt, es voller Erwartung gleich in Betrieb setzen will und dann mangels einer verständlichen Produktbeschreibung daran scheitert. Dies geschieht leider nicht nur bei Billigprodukten Made in Hongkong, Taiwan oder China. Derartige Mängel sind ärgerlich, wenn es sich um CD-Player oder Kaffeemaschinen handelt, können jedoch bei einer neuen Steuerungssoftware für Passagierflugzeuge lebensgefährlich werden. Neuer Duden-Ratgeber „Technische Dokumentation“ für Technikredakteure – Rezension von Johannes Kösegi weiterlesen

„Wie Wirtschaft funktioniert“ in der Ratgeber-Reihe von Duden – Rezension von Johannes Kösegi

Wirtschaftstheorie, Wirtschaftspolitik und Wirtschaftspraxis verständlich erklärt.

Spätestens seit der großen Wirtschafts- und Finanzkrise seit 2008 mussten wir alle am eigenen Leib erfahren, dass die Wirtschaft mehr ist als nur ein abstraktes wissenschaftliches Gebilde. Aber auch bei der Zeitungslektüre, in Fernsehnachrichten oder Talkshows, immer wieder stößt man auf Begriffe aus dem Wirtschaftsleben: Aktienindex, private Altersvorsorge, Arbeitslosengeld I, Beitragsbemessungsgrenze, Betriebsverfassungsgesetz, DAX, Inflation, Ökosteuer, Lohndumping, Wirtschafts- und Währungsunion. „Wie Wirtschaft funktioniert“ in der Ratgeber-Reihe von Duden – Rezension von Johannes Kösegi weiterlesen