Biophosphonattherapie

Oben sind Auszüge der Therapie zu erkennen, die man in Verbindung mit Medikamenten erhält. Einen ersten Schritt dazu stellt die Bestrahlung in einer Strahlentherapiepraxis wie im Krankenhaus Moabit dar. Ich erhielt diese im Zeitraum vom 14.12.2016 bis 25.01.2017.

Zusätzlich wird bei Fällen wie meinem ein Langzeitmedikament verordnet. Die Biophosphonattherapie konnte erst beginnen, nachdem ein Zahnstatus durchgeführt wurde. Leider fiel der nach den ganzen Unruhen vorher denkbar schlecht aus. Es war das Ziehen mehrerer Zähne erforderlich.

Die Abklärung vom Zahnstatus war schon deshalb erforderlich, weil nach der Behandlung mit der Therapie gravierende Eingriffe an den Zähnen nicht mehr durchgeführt werden.