Berlin und Hertha

Meine Begeisterung für Fußball fing anders an. Schon in der Schulzeit war ich Fan des Fußballs. Schließlich gab es doch da auch das legendäre Spiel von Deutschland gegen Österreich im Jahr 1978, von dem man auch viel lesen konnte. Ich habe damals einen Aufsatz in der Schule geschrieben, der sechs Seiten lang wurde. Das war ein sehr interessantes Thema. So blieb ich dann beim Fußball durch die deutsche Nationalmannschaft hängen. Erst später entdeckte ich die Faszination des Vereinsfußballs. So kaufte ich mir auch fleißig den Kicker. Dann kam die Zeit, als ich mit meinem damaligen Ehemann zum Fußball ging, um Hertha auf dem Platz anzufeuern. Dies sind einige ganz besondere Momente aus der Geschichte von Hertha: 

Ich denke mal, dass die Herren auch vielen Fans des Fußballs bekannt sind:  

Bildrechte für die Fotos vom Aufstieg bei mir