Amerikanische Filmgeschichte Teil 12

Charlie’s Engel

Zur Jahrtausendwende hatte der Film „3 Engel für Charlie“ Premiere in den Kinos. Damals nahmen Cameron Diaz, Drew Barrymore und Lucy Liu die Aufträge von Charlie an. Doch die Geschichte der drei Engel führt viel weiter in der Zeit zurück. Dazu fällt der Blick bereits auf das Jahr 1975 als es zur ersten Ausstrahlung der ersten Folge kam. Insgesamt kam es zur Produktion von 115 Folgen.

Im Mittelpunkt stehen drei Absolventinnen der Polizei-Akademie. Es handelt sich um Sabrina Duncan, Jill Munroe und Kelly Garret. Engagiert werden sie durch die Charles Townsend Agency. Kennengelernt haben sie Charlie nie. Doch da ist noch Bosley, der sie bei ihren Aufträgen unterstützt. Diese vermittelt ihnen Charlie über einen Lautsprecher. Zu einem späteren Zeitpunkt erhielt Bosley Unterstützung von Kris Munroe und Shelley Hack.

Mittlerweile wurde der 44. Geburtstag der Serie gefeiert., in denen in der Hauptrolle Schauspielerinnen wie Kate Jackson und Jaclyn Smith zu sehen waren oder sind.