Amerikanische Filmgeschichte Teil 10

Es gibt Tage, die waren etwa in den 80er-Jahren schon immer am Abend reserviert. Dabei handelt es sich um den Mittwoch und den Dienstag. Am Mittwochabend waren viele neugierig, was sich Alexis Carrington-Colby in „Denver“ sich wieder hat einfallen lassen. Noch einen Tag vorher zog es Millionen Zuschauer nach „Dallas“, wo man sich auf die Aktivitäten von J. R. Ewing gefreut hat. An seiner Seite war Linda Gray als Sue Ellen zu sehen, die so einige Probleme zu bewältigen hatte.

Am 12.09. hat sie nun ihren 80. Geburtstag gefeiert. Herzlichen Glückwunsch nachträglich und alles Gute.