Der Bergdoktor

Schon einmal hat der Bergdoktor, von dem es eine Romanserie gibt, die Fans im Fernsehen in den 90-er Jahren in seinen Bann gezogen. Seit dem Jahr 2008 wird die Arztserie erneut präsentiert. Die Kulisse wird durch den Wilden Kaiser gebildet. Im Mittelpunkt bei den Dreharbeiten stehen die Orte Söll, Scheffa sowie Going und Ellmau.

Wie alles begann

Einst hat das Ausland auch Chirurg Dr. Martin Gruber für viele Jahre angezogen. Diese Zeit ist nun vorbei. Es steht die Rückkehr in das malerische Bergdorf Ellmau an. Nach seiner Rückkehr vergeht nicht viel Zeit, bis es zu einer großen Überraschung für ihn kommt. Seine Schwägerin hat eine Tochter hinterlassen. Diese lernt er jetzt als seine eigene Tochter kennen. Um seinen Bruder und Lilli zu unterstützen, will er in Ellmau bleiben. Vertrauen kann er in dieser Anfangsphase auch auf seinen Mentor Dr. Melchinger. Allerdings wird es noch lebendiger. So trifft er auch Susanne wieder, die einst in ihn verliebt war. Jedoch ist sie inzwischen verheiratet. Auch seine Patienten nehmen ihn von Anfang an voll mit unterschiedlichen Problemen voll in Anspruch, zu denen auch eine Virusinfektion gehört.

Allgemeines

Seit dem Jahr 2008 kommt es zur Ausstrahlung im ZDF und im ORF. Ein Anteil von mehr als 93 Prozent aller Google-Nutzer sagt etwas zur Qualität der Episoden aus. Motivvorlagen einer gleichnamigen Roman-Heft-Serie bildeten die Grundlage für die Serie, die sogar noch einen gleichnamigen Vorläufer hat.

Eine Serie, die viele Facetten des Lebens erfüllt. Es sind Geschichten, die ansprechen, spannend, dramatisch und doch auch zeigen, dass manchmal ein Happyend möglich ist wie im Fall der beiden Kinder, die plötzlich an Organschäden leiden. Das geht unter die Haut, wenn man sich plötzlich damit konfrontiert sieht, eine Entscheidung treffen zu müssen, rettet man ein Kind oder beide. Das zeigt, dass das Leben nicht nur einfache Seiten hat und doch auch schöne Seiten hat. Am Ende eines Tages brauchen doch alle Menschen eine Welt, die ihnen aufzeigt, das es doch noch einige Heile-Welt-Momente gibt. .