Ostwind – News

Schon viel haben Ostwind und Mika zusammen erlebt. Dabei steht auch immer Gut Kaltenbach im Mittelpunkt. Nun sind schwere Zeiten angebrochen, da Mika krank ist. Das die Welt nicht in Ordnung ist, spürt auch Ostwind, das Pferd von Mika. Er hat mit dem Fressen aufgehört. Doch auch finanziell scheint die Not zu wachsen.

Allerdings gibt es drei Menschen, die dagegen steuern möchten. Es handelt sich um die Großmutter von Mika, Maria. Außerdem sind da noch Herr Kaar, der Reitlehrer, und sein Enkel Sam. Alle Probleme wollen sie auf jeden Fall lösen. Dabei soll allerdings auch die ehrgeizige Isabell einbezogen werden. Diese hat jedoch ganz eigene Pläne, die auf die Übernahme des Hofes abzielen. Dazu will sie sich wiederumder Hilfe eines Magiers bedienen, der in seiner Aufgabe als Pferdemagier umstritten ist. Noch turbulenter wird die Situation, als Fanny die 12-jährige Ari mitbringt, die im Waisenhaus lebt. Sie scheint eine besondere Gabe zu haben, die auch auf Ostwind wirkt. Daraus zieht auch Herr Kaan mit seiner spirituellen Veranlagung seine eigenen Schlüsse zieht.

Ostwind ist zurück. Nach seinem Abenteuern in „Aufbruch nach Ora“ erlebt er nun viel Neues.