Neues Kinder Autokennzeichenlexikon – Gegen die Langeweile auf dem Rücksitz – Rezension von Johannes Kösegi

Bald ist es endlich wieder so weit. Nach und nach beginnen in den einzelnen Bundesländern mit den großen Ferien die schönsten Wochen des Jahres für die Kinder. Endlich können sie die Freiheit genießen, auf die sie so sehr gewartet haben. Jedoch spätestens auf einer langen Fahrt in den Urlaub auf dem Rücksitz bei großer Hitze und im Stau hört der Spaß auf. Um hier erst gar keine Langeweile aufkommen zu lassen gibt es jetzt mit dem Kinder Autokennzeichenlexikon einen interessanten und abwechslungsreichen Zeitvertreib. Neben allen Nummernschildern aus Deutschland, Österreich und der Schweiz können die kleinen Entdecker auch die europäischen Länderkennzeichen nachschlagen. Jetzt wissen sie, woher der Bus mit Kennzeichen „PL“ kommt, der mit Reifenpanne auf dem Standstreifen steht. Oder dass das Cabrio mit „NVP“ noch eine sehr weite Strecke vor sich hat, bis es zuhause angekommen ist. Zu jedem Kennzeichen gibt es weitergehende Informationen wie die Einwohnerzahl des Landkreises, die Kreisstadt und das Bundesland. 200 Infoboxen informieren über berühmte Sehenswürdigkeiten, wichtige Personen, verblüffende Rekorde und seltsame Traditionen. So lernt man etwa, dass in Altenburg das Skatspiel erfunden wurde oder dass der Nord-Ostsee-Kanal die meistbefahrene Wasserstraße der Welt ist. Landkarten zeigen nicht den genauen Standort, aber zumindest das Bundesland des jeweiligen Autokennzeichens. Über 350 gefällige Illustrationen und Fotos vervollständigen die Informationen. Kinder, die sich besonders für Geografie interessieren, finden auf den Innenseiten der Buchdeckel Landkarten mit den Bundesländern in Deutschland und Österreich und den Kantonen in der Schweiz mit ihren jeweiligen Hauptstädten. Aber nicht nur der Wissensdurst der Kinder wird gefördert. Auch der Spieltrieb soll auf langen Autofahrten nicht zu kurz kommen. So werden zahlreiche Spiele während der Fahrt, auf dem Rastplatz sowie Zahlen- und Ratespiele vorgestellt, damit die Kleinen eine sinnvolle Beschäftigung haben. Das nützliche und preiswerte Büchlein vertreibt somit die Langeweile und schult das Allgemeinwissen. (Von Johannes Kösegi – 30.09.2010)

Kinder Autokennzeichenlexikon – Der große Spiel- und Wissensspaß für unterwegs, Bertelsmann Junior, 128 Seiten, über 350 Abbildungen, ISBN 978-3-577-10700-6, 8,95 Euro