Offenbarung 23 – Folge 14

Seit mehreren Jahrzehnten wird das Bernsteinzimmer von einem Mysterium umgeben. Erschaffen wurde das Zimmer zu Zeiten von Friedrich I. Nur drei Jahre war das Zimmer ab dem Jahr 1942 im Königsberger Schloss zu bewundern. Mit dem Ende vom zweiten Weltkrieg verschwand auch das Bernsteinzimmer. Zwar kann dieses seit 2003 im Katharinenpalast wieder bewundert werden. Doch gibt es noch immer die Frage: Wo ist das originale Bernsteinzimmer?

Im Mittelpunkt steht das Bernsteinzimmer, das als achtes Weltwunder gilt. Es ging im Rahmen einer Schenkung auf den russischen Zaren Peter den Großen über. Bis zu diesem Zeitpunkt befand sich das Zimmer im Eigentum des preußischen Königs Friedrich Wilhelm I. Verloren ging das Zimmer im zweiten Weltkrieg. Somit verschwand in dieser turbulenten Zeit ein besonders wertvolles Kunststück. Allerdings wollen es viele Menschen wieder finden. Doch die Suche gestaltet sich äußerst chaotisch und abenteuerlich. Zwar gibt es inzwischen längst eine Rekonstruktion des Zimmers. Jedoch gibt die Suche nach dem Original niemand so leicht auf. Schließlich geht es um die Klärung der Frage in Bezug auf die legendären Bernsteine, was sich hinter dem Mythos versteckt. Im Gespräch geht es um Tempelhof, das seinen Namen von einem Orden der Templer erhalten hat. Wieder ist T-Rex unterwegs, wobei es ihn nach Königsberg führt. Dort trifft er auf Mr. Saint Clair, mit dem er später das Bernsteinmuseum besucht.

Als Sprecher sind dabei:

Erzähler Helmut Krauss
Georg Brand alias T-Rex David Nathan
Saint Clair Lutz Mackensy
G. A. Björn Schalla
Tatjana Junk alias Nolo Marie Bierstedt
Kai Sickmann Detlef Bierstedt
Kim Schmidt Dietmar Wunder

Ideen, Konzeption, Recherche und Buch: Jan Gaspard

Solche Hörbücher haben etwas spannendes, besonders natürlich, wenn man als Zuhörer die komplette Reihe zu Hause hat. Dies ist bei Vorlage dieser Fassung zwar nicht der Fall. Doch bietet dieses Hörspiel ein komplettes in sich geschlossenes Erlebnis, was recht interessant aufgebaut ist. Immerhin geht es hier um das legendäre Bernsteinzimmer mit all seinen mystischen Geheimnissen. Nun hat Bernstein eh etwas faszinierendes an sich. Das ist in der geballten Form des Bernsteinzimmers nicht anders, was in dieser Geschichte an einigen Stellen schön herausgestellt wird. Tipp für Hörspielfans der Reihe, die sich besonders auch durch die gute Recherche auszeichnet. (Marina Teuscher – 03.07.2015)