Katzenjammer

Aus Norwegen kommt die Band Katzenjammer. Zu ihr gehören die vier Frauen Turid, Marianne, Solveig und Anne Marit. Sie zeichnen sich schon dadurch aus, dass sie insgesamt mehr als 30 Instrumente spielen können. Erst seit 2008 ist die Band zusammen und hat schon nach kurzer Zeit neue Maßstäbe gesetzt. Eingesetzt wurden bei den Aufnahmen unter anderem die Mandoline, die Geige, der Banjo und die Tuba-Trompete. Bei ihren Liedern verfolgen die Mitglieder der Band keine festen Spuren, was sich an der Zahl der gespielten Instrumente zeigt. Lediglich beim Stil lassen sie sich in den Folk Rock eingliedern. Nun ist die neue CD mit dem Titel „A kiss before you go“ erschienen.

Folgende Tracks sind auf der CD vorhanden:

1 A Kiss before you go
2 I will Dance (When I walk away
3 Cherry Pie
4 Land of Confusion
5 Lady Marlene
6 Rock-Paper-Scissors
7 Cocktails and Ruby Slippes
8 Soviet Trumpeter
9 Loathsome M
10 Shepherd’s Song
11 Gypsy Flee
12 God’s Great Dust Storm

Es ist eine faszinierende Mischung von Stilrichtungen, die einen bei diesen Songs erwartet. Da ist kein Hit wie der andere. Einmal geht es etwas rockig zu. Der nächste Hit erinnert fast schon etwas an die sagenhaften 20er Jahre des letzten Jahrhunderts. Dabei ist auch deutlich zu spüren, dass hinter der Verwirklichung der Songs viel Engagement steckt. Immerhin war es auch für den bekannten New Yorker David Byrne spürbar, welche Energie in ihm steckt. Infolge seiner Einladung trat die Band beim Bonnaroo-Festival in Tennessee auf. Mit diesem raffinierten Stil-Mix wird man sicherlich noch einiges von der Band hören. (Marina Teuscher – 11.08.2012)