Joko gegen Klaas – Das Duell um die Welt

Spielshows haben im deutschen Fernsehen eine lange Tradition. Sie haben über viele Jahre mehrere Millionen Zuschauer zuverlässig am Samstag vor die Bildschirme gezogen. Ihren Anfang nahm die Geschichte der Spielshows im Jahr 1964 mit der Reihe „Einer wird gewinnen“. Zu den beliebtesten Spieleshows mit einer hohen Anziehungskraft gehören ferner:

Dalli Dalli

Spiel ohne Grenzen

Glücksrad

Am laufenden Band

Eine Spielshow der ganz besonderen Art stellt die Reihe „Joko gegen Klaas – Kampf um die Welt “ dar. Jetzt ist die dritte Staffel auf DVD erschienen.

In der Show geht es für Joko und Klaas darum, die meisten Länder der Welt zu erobern. Der Gewinner trägt den Titel „Champion der Welt“. Doch dieser Titel muss wirklich sehr erarbeitet werden. Schließlich sind das nicht gerade einfache Aufgaben, die sie sich stellen. Mit der neuen Staffel allerdings kommt es zu Veränderungen. Zunächst einmal stehen die Studiorunden im Mittelpunkt. Sie sehen sich dann auf Jamaika wieder. Unter anderem führt ein weiteres Abenteuer nach Papua, wo Klaas einige besondere Menschen kennenlernt. Es wird gemunkelt, dass es sich bei den Eingeborenen noch um einen Stamm von Kannibalen handeln könnte. Für Joko sind die Aufgaben, die ihn erwarten nicht ganz einfach. Er wird in der letzten Folge der Staffel nach Ägypten, wo Joko ein nicht ganz ungefährliches Selfie machen soll, und in die Schweiz geführt.

Fazit

Es ist eine Showreihe der besonderen Art, die nicht jeden begeistern wird. Das liegt an den teilweise sehr extravaganten Aufgaben, die der eine dem anderen stellt. Wer weiß denn auch schon sofort, wie man einer Gruppe von Kannibalen das Kniffeln beibringt. Die gestellten Aufgaben bringen die beiden ziemlich rasch an ihre eigenen Grenzen. Möglicherweise liegt genau in diesem Moment der große Reiz der Show. Viele Menschen leben heute in sehr eingefahrenen Gleisen und können die Weichen schon aus Verantwortung nicht anders stellen. Bei den beiden kann man sich dem Gefühl „Was wäre wenn“ ein bisschen mehr hingeben. So sind außerdem die eindrucksvollen Landschaftsbilder zu beobachten, wie sich die beiden auf dem wohl größten Spielfeld bewegen. Sie geben sich nicht etwa mit Europa zufrieden. Nein, sie reisen in der ganzen Welt umher. Ihre Fans wird es freuen, dass sie sich die Abenteuer der 3. Staffel nun endlich jederzeit ansehen können.

Schreibe einen Kommentar