Zoe’s Zauberschrank

Zu den schönsten Gelegenheiten eines Jahres gehören ohne Zweifel auch die Momente, wenn der Karneval oder der Fasching beginnt. Dann bietet sich für Groß und Klein die Gelegenheit, sich wieder zu verkleiden. Gerade für Kinder ist es dabei immer wieder auf das Neue ein Erlebnis, wenn sie sich verkleiden können. Oft suchen sie sich dabei auch ihre Helden aus dem Fernsehen aus, die sie über mehrere Jahre begleiten. Das stellt für sie eine Welt voller Magie dar. Diese kann jedoch noch viel schöner werden, wenn man einen Kleiderschrank hat, der Zauberkräfte besitzt. So ergeht es jedenfalls der kleinen Zoe, bei deren Kleiderschrank es sich um einen Zauberschrank handelt. Jetzt sind die ersten Abenteuer von Zoe und ihren Freundinnen auf DVD erschienen, bei denen sie mit ihren Freundinnen und den Kostümen aus dem Kleiderschrank viele Abenteuer erlebt.

Zoe besitzt eine Plüscheule, die sie liebevoll Hu-Hugo getauft hat. Jetzt fiel sie jedoch vom Regal, was nicht ohne Folgen blieb. Die Eule hat sich dabei den Kopf gestoßen. Nun muss die Beule natürlich verbunden werden. Dies will sie zusammen mit QuackQuack machen. Da kommt allerdings Finn vorbei, der für etwas Unruhe sorgt. Nun lässt er Hu-Hugo wild durch das Zimmer fliegen. Doch es ist auch Zeit für einen Besuch im Zauberschrank, in dem diesmal ein paar Raumanzüge liegen. Nachdem sie diese angezogen haben, erfolgt der Start mit der Rakete ins Weltall. Dann landen sie auf dem Mond, wo sie feststellen, dass die Sterne nicht mehr so leuchten.

Enthalten sind auf dieser DVD die folgenden Episoden:

1        Eule mit Beule

2        Regenbogenrätsel

3        Schatz Ahoi!

4        Die Farbe Rosa

5        Dschungelsafari

Die Verantwortung für die Regie lag in den Händen von Gary Hurst. Angeschaut werden können die Folgen auf Deutsch mit dem Bildformat 16:9 Anamorph 1.77:1. Von der FSK wurde der Film ohne Altersbeschränkung freigegeben. Verantwortlich für die Veröffentlichung der 55minütigen DVD war Universal/Music/DVD.

Schön ist es, dass die Folgen nicht allzu lang sind. So können die Kinder diese bequem das Anschauen unterbrechen und später wieder weiterschauen, ohne allzu viel zu versäumen. Vor allem lernen sie dabei auch schon wieder neue Eindrücke und Begriffe kennen. Schließlich geht es dabei auch auf zu einer Dschungelsafari, so dass sie auch viele Tiere kennen lernen. Dazu kommt, dass es ganz sympathische Charaktere sind. Sie sind ebenso wie Kinder heute halt sind. Durch die Verkleidung wird dann auch die Fantasie der Kinder angeregt, denen auf diese Weise viele neue Gedanken kommen. An diesen Folgen werden die Kleinen ihre große Freude haben. (Marina Teuscher – 20.04.2014)

Schreibe einen Kommentar