Jillian Michaels Bauch weg in 6 Wochen

Als Personal Trainer hat sich Jillian Michaels schon lange einen Namen gemacht. Gleichzeitig ist sie jedoch inzwischen Unternehmerin und auch in Reality-Shows zu sehen. Zu sehen war sie unter anderem auch in der Serie „Die Ärzte“. Doch besonders legt sie Wert auf ihre Arbeit als Personal Trainer, wobei sie von der Aerobic- und Fitness Association of America (AFAA) und der nationalen Bewegung & Sport Trainers Association (NESTA) zertifiziert wurde. Sie wendet sich in ihren Programmen dabei dem Kickboxen, Pilates, Krafttraining sowie dem pylometrics zu. Nun hat sie ein neues Programm entwickelt, mit dem der Traum vom „Bauch weg in 6 Wochen“ wahr wird. Jetzt ist das Programm auf DVD erschienen.

Für sehr viele ist es erstrebenswert, mit einem besonders flachen und sexy anmutenden Bauch durch das Leben zu laufen. Jetzt beginnt das Training mit Jillian Michaels. Es handelt sich dabei um Übungen, die den Bauch straffen. Gleichzeitig werden bei diesen Übungen die Muskeln geformt. Bei dem Programm handelt es sich um ein zirkelorientiertes Cardio-Zirkeltraining. Ausgeführt wird dieses Training in zwei Leveln. Im ersten Level erfolgt dabei ein professionelles Warm-up, während anschließend die Cardio-Einheiten folgen. Zur Folge hat das die Aktivierung der jedes noch so kleinen Muskels. Unter anderem wird es dann richtig intensiv, wenn das Warm-up im zweiten Level beginnt.

Zu sehen ist die DVD in Deutsch und in Englisch jeweils mit dem Tonformat Dolby Digital 2.0 Stereo. Hinsichtlich des Bildes liegt das Format 4:3 Anamorph 1.33:1 vor. Von der FSK wurde das Programm ohne Altersbeschränkung freigegeben. Die Veröffentlichung erfolgte durch die WVG Medien GmbH. Produziert wurde das 70minütige Programm im Jahr 2010.

Grundsätzlich muss man dazu sagen, dass für jeden eine andere Sportart in Frage kommt, um fit zu werden. Je nach Fitness wird diese DVD auch ganz sicher seine Anhänger finden. Schließlich macht Jillian Michaels ihrem Namen dabei alle Ehre und fordert die Sportler und Sportlerinnen. Dabei sollte natürlich wie immer darauf geachtet werden, dass eine ausreichende Fitness vorhanden sein sollte. Ist diese nicht gegeben, sollte das Programm mit leichten Steigerungen aufgebaut werden. Dann bringt der Sport garantiert die gewünschte Figur und somit viel Freude mit sich. (Marina Teuscher – 10.02.2014)

Schreibe einen Kommentar