Gods at War – Das Herz eines Nachfolgers

Im amerikanischen Bundesstaat Kentucky lebt Kyle Idleman als Pastor und führt eine große Gemeinde an. Er hat mit einer Predigtreihe auf sich aufmerksam gemacht. Im Mittelpunkt stand dabei das Thema Nachfolge, wobei zugleich eine Initiative mit dem Namen „not a fan“ gegründet worden ist. Damit war die Grundlage gelegt worden, die nun zu einem Nachfolgeprojekt geführt hat. Dabei handelt es sich um den Film „Gods of War – Das Herz eines Nachfolgers“, der jetzt als DVD vorliegt.

Bei dem Nachfolgeprojekt geht es vor allem darum, wer im Herz des Menschen auf Platz 1 steht. Außerdem steht die vollkommene Hingabe gegenüber Gott im Mittelpunkt. Denn schließlich kämpfen im Leben eines Menschen oft falsche Götter um den ersten Platz im Herzen. Daher wird im Film darauf eingegangen, dass man doch genauer hinschaut, wem als Gott das Herz geschenkt wird. Aufpassen sollten Menschen auch, wo sie ihre Sehnsüchte stillen. Präsentiert werden in dem Film sechs Personen, die alle ihr Leben schildern. Für sie waren Werte wie Egoismus, Geld, Macht und Vergnügen ganz entscheidend. Doch dann wendeten sie sich diesen Werten ab und stellten den wirklichen Gott in den Mittelpunkt ihres Lebens. Es sind bewegende Momente, die die Menschen in fünf Filmen schildern. Immerhin geht es ja um ein so heikles Thema wie den „Götzendienst“.

Von der FSK erhielt der Film die Freigabe ab 12 Jahren. Die Veröffentlichung erfolgte dabei durch SCM Hänssler. Präsentiert wird der Film in Deutsch und in Englisch mit dem Tonformat Dolby Digital. Beim Bild liegt das Format 16:9 vor. Insgesamt hat der Film eine Länge von 130 Minuten.

Es sind Bekenntnisse von Menschen, deren Leben sich ganz gravierend geändert hat, nachdem sie die Abkehr von diesen falschen Göttern gefunden haben. Bei der Betrachtung ihres Lebens stellen sie fest, dass sie nun ein viel besseres Leben führen können. Sie haben oft einen beeindruckenden Weg hinter sich, der nicht immer ganz einfach war. In diesen Lebensgeschichten, die nach der Einführung durch Pastor Idle gezeigt werden, steckt auch viel Hoffnung für Menschen drin, die sich in schwierigen Situationen befinden. Zudem wird dadurch auch deutlich, dass es sehr viel gibt, worüber Menschen einmal nachdenken sollten. Vielfach gehen Menschen ihr Leben dann völlig anders und viel schöner an. (Marina Teuscher – 31.10.2013)

Schreibe einen Kommentar